Die neue Pflegeausbildung gestalten: Handreichung für Praxisanleitende

  • Version
  • Download 93
  • Dateigrösse 10 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 20. August 2020
  • Zuletzt aktualisiert 24. August 2020

Die neue Pflegeausbildung gestalten: Handreichung für Praxisanleitende

Die vorliegende Handreichung dient der Unterstützung Ihrer Arbeit als Praxisanleitende.

Frau Prof. Anne Bohrer (CurAP) und Frau Prof. Anja Walter (Neksa) haben gemeinsam eine Broschüre für Praxisanleitende geschrieben "Die neue Pflegeausbildung gestalten - eine Handreichung für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter". In fünf Kapiteln setzen sich die Autorinnen mit der Ausbildung am Lernort Praxis auseinander:

  1. Einführung - ein neuer Pflegeberuf mi zahlreichen Potenzialen entsteht
  2. Als Ausbildungsträger attraktiv sein und ein pädagogisches Profil entwickeln
  3. Einführende Gedanken zum Lernen in der Pflegepraxis
  4. Vom Rahmenausbildungsplan zur individuellen Anleitung
  5. Kompetenzen im pflegepraktischen Einsatz einschätzen und bewerten

Quelle:

  • Das Projekt CurAP (Curriculare Arbeit der Pflegeschulen in Berlin) der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB)
  • Das Projekt Neksa („Neu kreieren statt addieren“ – die neue Pflegausbildung im Land Brandenburg curricular gestalten) der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg