Gibt es einen festgelegten Praxisanleitung-Azubi- Schlüssel?

Berlin:

In Berlin wird der Praxisanleitung-Azubi-Schlüssel in der BlnPflASchulV geregelt. Hier wird vorgegeben, dass während der Durchführung der strukturierten Praxisanleitung in der Regel höchstens zwei Auszubildende zeitgleich angeleitet werden sollen, aber auch Gruppenanleitungen sind möglich (3-5 Auszubildende).

Brandenburg:

Im Land Brandenburg wird der Praxisanleitung-Azubi-Schlüssel in der GBSchV geregelt. Hier wird kein festgelegter Schlüssel angegeben. Die Einrichtung muss sicherstellen, dass die im PflBG und in der PflAPrV vorgegebenen Anforderungen erfüllt werden.