Kann der Pflichteinsatz in der ambulanten Akut-/Langzeitpflege nach II Nr. 3 der Anlage 7 zur PflAPrV auch in einer Einrichtung stattfinden, die ausschließlich Leistungen nach SGB XI anbietet?

Nein, § 7 Absatz 1 Nr. 3 Pflegeberufegesetz (PflBG) verlangt einen Pflichteinsatz in einer ambulanten Einrichtung, die zur Versorgung nach § 71 Absatz 1, § 72 Absatz 1 SGB XI und des SGB V zugelassen ist. Erst im Rahmen des Vertiefungseinsatzes beim Träger der praktischen Ausbildung kann eine Ausrichtung auf den Bereich der Langzeitpflege vereinbart werden.