Kann ich auch berufsbegleitend die neue Pflegeausbildung absolvieren?

Eine berufsbegleitende Ausbildung, wie sie bisher in der Altenpflegeausbildung ausgeübt wurde, ist aufgrund der neuen besonderen Strukturierung der Pflegeausbildung nicht mehr möglich. Für Pflegehilfskräfte, die sich ohne Gehaltseinbußen weiterqualifizieren wollen, steht eine durch die Bundesagentur für Arbeit geförderte Pflegeausbildung (= BA-geförderte Pflegeausbildung) aufgrund des Qualifizierungschancengesetz zur Verfügung.