Wer kann die Spezialisierung wählen?

Ist im Ausbildungsvertrag ein Vertiefungseinsatz im speziellen Bereich der pädiatrischen Versorgung vereinbart, kann für das letzte Ausbildungsdrittel die Spezialisierung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bzw. zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger gewählt werden. Entsprechendes gilt, wenn ein Vertiefungseinsatz im Bereich der allgemeinen Langzeitpflege in stationären Einrichtungen oder der allgemeinen ambulanten Akut- und Langzeitpflege mit der Ausrichtung auf den Bereich der ambulanten Langzeitpflege vereinbart ist. Dann kann für das letzte Ausbildungsdrittel die Spezialisierung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger gewählt werden.